Präventionsmedizin

Während sich die moderne kurative Medizin überwiegend mit der Diagnostik und Therapie von Krankheiten befasst, beschäftigt sich die Präventionsmedizin mit der Erhaltung und Steigerung der körperlichen und geistigen Gesundheit.

Im Idealfall kommt es durch Vorbeugemaßnahmen zur Vermeidung von Krankheiten (Primärprävention), zur Verhinderung einer Krankeitsprogredienz (Voranschreiten einer Erkrankung) oder Chronifizierung einer Erkrankung (Sekundärprävention) oder der Verhinderung von Folgeschäden einer Erkrankung, die bereits vorhanden ist (Tertiärprävention). 

Dazu gehören Empfehlungen für einen gesunden Lebensstil, Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung von Krankheiten sowie Maßnahmen zur Gesundheitsverbesserung bei bestehenden Erkrankungen.

Folgende präventionsmedizinische Leistungen bieten wir Ihnen in unserer Praxis an:

  • computerunterstützte ausführliche Anamnese mit Erstellung individueller Gesundheitsmaßnahmen auf Grundlage neuster Studienergebnisse
  • Gesundheitsberatung auf Grundlage individueller Untersuchungsergebnisse
  • Ernährungsberatung
  • Bewegungs- und Sportberatung
  • individuelle Labordiagnostik
  • orthomolekulare Infusionstherapien

Nutzen Sie unser breites Angebot zur Erhaltung und Steigerung Ihrer Gesundheit und Ihres Wohlbefindens.

Gerne beraten wir Sie, welche unserer Leistungen speziell für Sie empfehlenswert sind.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.