Leistungen

Schwindeldiagnostik

Im Rahmen unserer Schwindeldiagnostik führen wir den videobasierten Kopfimpulstest durch. Dabei trägt die zu untersuchende Person ein Brille mit einem Videosensor, der die Augenbewegungen registriert. Das Gleichgewichtsorgan wird anschließend durch nickenden Kopfbewegungen gereitzt, so dass die Augen je nach Ausmaß und Ort einer Schädigung bestimmte Bewegungen ausführen oder auch nicht.

Diese Untersuchung ist viel genauer und mit weniger unangenehmen Begleiterscheinungen verbunden im Vergleich zur früher üblichen und noch weit verbreiteten thermischen Reizung der Gleichgewichtsorgane.

Ziel dieser Untersuchung ist die Unterscheidung einer Schädigung im Gleichgewichtsorgan von einer Schädigung im Gehirn (z.B. Schlaganfall), da die Behandlungenen in beiden Fällen ganz unterschiedlich sind.